Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Rückgabe- und Widerrufsrecht von Eintrittskarten, abgesagte/verlegte Veranstaltungen

Bei der Bestellung von Eintrittskarten besteht gemäß BGB § 312 b Absatz Nr. 6 kein Rücktritts-Widerrufsrecht, d.h. dass ein Umtausch oder die Rückgabe der von Ihnen erworbenen Tickets generell nicht möglich ist, es sei denn, dass die Veranstaltung abgesagt oder verlegt werden muss.

Im Falle einer Konzertabsage bzw. Konzertverlegung erhält der Besteller nach Rücksendung der Tickets den Eintrittskartenwert per Überweisung zurück. Die Erstattung der Bearbeitungsgebühren inkl. der Versandkosten ist gänzlich ausgeschlossen.